Josef Kusser- Der Spitzenschlag aus den Bayrischen Wäldern !!!

Kusser bildEr zählt zu den Topschlägen der RV Dreiburgenland und ist einer der bekanntesten Züchter in Bayern. Josef Kusser aus Fürstenstein im Bayrischen Wald ist ein Taubenzüchter durch und durch! Sein Zuchtschlag ist gespickt mit der Creme de La Creme Europas. 




 


"Seitdem ich ein kleiner Junge war habe ich mich für Brieftauben begeistert, dies hat sich bis zum heutigen Tag nicht geändert!" sagt Josef Kusser über seine Anfänge im Taubensport. Durch seinen Onkel kam er zu dem Hobby, welches er nun zusammen mit seiner Ehefrau Martina und Sohn Michael mit viel Engagement betreibt. Obwohl die Freizeit bei Josef Kusser sehr knapp bemessen ist, da er zusammen mit seinem Bruder einen Steinbruch leitet, so wird Taubensport hier auf einem sehr hohem Niveau betrieben. Nichts wird dem Zufall überlassen und jeder hat seine Aufgaben zu erledigen. Die Taubenschläge befinden sich neben dem Wohnhaus. Auf zwei Etagen sind Reise-, Zucht- und Jungtauben untergebracht. Aus Zeitgründen wird seit einigen Jahren nur noch mit den Weibchen  gespielt. Wobei anfangs der Saison meist um die 100 Weibchen zum Einsatz kommen. Die Haltung und Führung der Weibchen ist eigentlich ganz einfach gehalten. Nur abends wird trainiert und das besondere, auch nur abends wird gefüttert


 

Ein Zuchtschlag gespickt mit Assen


 

Neben dem großen Reisetaubenbestand verfügt Josef Kusser auch über einen Top besetzten Zuchtschlag mit der Creme de la Creme Europas. Josef Kusser ist niemand der still steht. Er versucht ständig an das Beste vom Besten zu gelangen. So hat man sich in Fürstenstein u.a. von folgenden Topschlägen mit Tauben verstärkt:

- Dirk van Den Bulk  (Kinder Kittel & Greipel)

 

- Leo Heremans (Linie Bolt und Olympiade 003)

 

- Patrick Boeckx (diekte Tochter des berühmten SAGAN)

 

- René Geukens (Kinder aus den Assen LORE & MATHIS)

-Dirk van Dyck (Kinder Di Caprio) 

 

- Gerard Koopman

 

- Wolfgang Roeper 

 

- Günter Prange

 

und viel mehr!








Dabei achtet Josef aber dass nur aus den Toplinien dieser Schläge, Tauben nach fürstenstein wechseln. Dies hat über Jahre mit Bravour super funktioniert, wenn man die Erfolge von Josef Kusser betrachtet (nachfolgend die Ergebnisse der letzten beiden Jahre):