Fragen an den Tierarzt - Pernaturam

Rene Becker TierarztZu Beginn des Jahres haben wir den Vertrieb der Brieftaubenprodukte der Firma Pernaturam übernommen.

 

 

 

 

 

pernaturam tc

 

 

 

Firmengründer Klaus Töllner hat über lange Jahre seine Philosophie der Taubenversorgung publiziert und diese kompromißlos in seinen Produkten umgesetzt. Sein Slogan: „ die Natur weiß den Weg „ ist dabei stets die oberste Maxime gewesen. Er hat viele aus dem Humanbereich bekannte und bewährte pflanzliche Wirkstoffe auf die Anforderungen der Tauben übertragen und hat damit in vielen Fällen neue Trends gesetzt, die sich mittlerweile längst etabliert haben und aus der modernen Taubenversorgung nicht mehr wegzudenken sind.

Insbesondere der Einsatz von Kolostrum und Mariendistel findet sich heute in vielen Versorgungsprogrammen wieder. Vor dem Hintergrund der Entwicklung der vergangenen Jahre, speziell im Bereich der Jungtaubenkrankheit, aber auch ähnlicher Erkrankungen, die mittlerweile bei Alttauben während der Reise auftreten, gewinnen die Empfehlungen von Pernaturam zur natürlichen und medikamentenfreien Versorgung der Tauben erneut an Bedeutung.

Gerade das vergangen Jahr hat gezeigt, daß der jahrelange Medikamenteneinsatz in immer mehr Fällen in eine Sackgasse führt und klassische Therapieschemata immer häufiger nicht mehr greifen. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden den Züchtern mit Hilfe der Produkte von Pernaturam einen alternativen Weg aufzu zeigen. Der Erfolg der Versorgung mit pflanzlichen Wirkstoffen liegt jedoch im der konsequenten und kontinuierlichen Anwendung. So haben wir speziell für die Reise ein Reisepaket aus den Pernaturamprodukten zusammengestellt. Es gibt jedoch auch ein paar spezielle „Highlights“, die in jedes Reisesystem integrierbar sind. So ist das Mariendistelextrakt zusammen mit den Spirella Mikroalgen Mix hervorragend dazu geeignet die Leber nach den Belastungen der Flüge zu entlasten.

Kropfmix zusammen mit Duett Komplett ( Usnea barbata und Ringelblume ) hilft den Kropf und den Darm gesund zu erhalten und mit Lichmet , einem Präparat aus Isländisch Moor erhält man auf natürliche Weise die Atemwege gesund. Zu letzterem trägt auch der Einsatz von Esothros Öl und Spray bei, welches im Schlag angewandt wird. Zur Gesunderhaltung des Darmes dient auch bei den Alttauben eine Präparat , welches sich bei den Jungtauben zur Bekämpfung der Jungtaubenkrankheit seit vielen Jahre bewährt hat. Garon enthält die Pektine aus der Möhre , die in der Lage sind im Darm Bakterien und Gifte zu binden. Garon ist daher auch hervorragend geeignet, bei den Alttauben zu Wochenbeginn eingesetzt zu werden, ebenso wie das erste aller Kolostrum Präparate, das Kolsal.

Bis heute ist es in seiner Wirksamkeit unerrreicht. Die Produkte werden idealerweise mit hochwertigen Ölen, wie z.B. Schwarkümmelöl oder Lachsöl an das Futter gebunden. Auch im Bereich der Zucht hält Pernaturam zwei hervorragende Produkte bereit . Zur Verbesserung der Fruchtbarkeit setzt man 14 Tage vor den Anpaarung bis zur Eiablage und auch während der Zuchtphase vor dem kommenden Gelege Profertil ein. Zur kontinuierlichen Wirkstoffversorgung während der Zucht setzt man die LKS -C Zzuchtergänzung ein. Falls Sie Fragen zu den Produkten und zu deren Anwendung haben, melden Sie sich bitte in unserer Praxis.  

 

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Produkten? Dann schreiben Sie einfach eine Mail an unseren Tierarzt:

Tierarztpraxis Becker

Aspastr.41

59394 Nordkirchen

02596/529303

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!